Katja's Spinnenseite



 
   

A. minatrix

   
 


 

 

Home

Vogelspinnen

=> Acanthoscurria

=> A. geniculata

=> A. suina

=> Aphonopelma

=> A. bicoloratum

=> Avicularia

=> A. laeta

=> A. minatrix

=> A. versicolor

=> Brachypelma

=> B. albiceps

=> B. albopilosum

=> B. angustum

=> B. annitha

=> B. auratum

=> B. boehmei

=> B. emilia

=> B. epicureanum

=> B. klaasi

=> B. sabulosum

=> B. schroederi

=> B. smithi

=> B. vagans

=> B. verdezi

=> Chromatopelma

=> C. cyaneopubescens

=> Cyclosternum

=> C. fasciatum

=> Cyriocosmus

=> C. elegans

=> C. perezmilesi

=> Ephebopus

=> E. cyanognathus

=> Grammostola

=> G. pulchripes

=> G. rosea

=> Haplopelma

=> H. lividum

=> Heteroscodra

=> H. maculata

=> Holothele

=> H. incei

=> Orphnaecus

=> O. sp. negros

=> Phormictopus

=> P. cancerides

=> Poecilotheria

=> P. formosa

=> P. ornata

=> P. regalis

=> Psalmopoeus

=> P. cambridgei

=> P. irminia

=> Pterinochilus

=> P. murinus

=> Tapinauchenius

=> T. cupreus

=> T. gigas

=> T. violaceus

=> Theraphosa blondi

Haltung

Börse

Links

Fotos

Kontakt

 


     
 



Stamm:   Gliederfüßler (Arthropoda)
Unterstamm:   Spinnentierartige (Chelizerata)
Klasse:   Spinnentiere (Arachnida)
Ordnung:   Spinnen (Araneae)
Unterordnung:   Vogelspinnenartige (Mygalomorphae)
Familie:   Vogelspinnen (Theraphosidae)
Unterfamilie:   Echte Vogelspinnen (Aviculariinae)
Gattung:   Vogelspinne (Avicularia)
Art:   Gemeine Vogelspinne (minatrix)



Herkunft: Venezuela
Lebensweise: Baumbewohner
Körperlänge: bis 3-4 cm




Haltung:
Avicularia minatrix: Tag                 26-28°C
  Nacht           21-23°C
Luftfeuchte: Mai-Nov               75-85%
  Dez-Apr           50-60%
Boden: Mai-Nov     .1/2
  Dez-Apr                 .1/4




07.02.2009:
Heute habe ich mir 7 Spiderlinge (1. FH) von der Berliner Reptilienbörse mitgebracht.
Die Kleinen werden in der Gruppe aufgezogen.
Laut Empfehlungen ist es ratsam die Spiderlinge vorerst trocken zu halten. Alle drei Tage kann frisches Wasser in das Gespinst gesprüht werden.
Staunässe ist auf jeden Fall zu vermeiden, denn das ist tödlich(!) für die A.minatrix Spiderlinge.

07.03.2009:
Die Spiderlinge sind vor etwa 3 Wochen in ein Glasterrarium gezogen und haben sich das erste Mal bei mir gehäutet.
Tageszeitenunabhängig sieht man sie im Terrarium beim Spazieren gehen.
Als Futter bekommen sie Drosophila (Fruchtfliegen).

14.08.2010
Einige Häutungen weiter.
Zu Fressen gibt es seit langem schon kleine Heimchen und Mini-Schaben.

 
 

 

 

Für alle auf dieser Website präsentierten Fotos, Abbildungen und Texte gilt: das Urheberrecht liegt beim Fotografen/Autor.
Eine Verwendung durch Dritte ist ohne schriftlich vorliegende Genehmigung des Fotografen/Autors ausdrücklich untersagt!
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
"


Deutsche Arachnologische Gesellschaft e.V.

Weiße Liste der Spinnenhalter und Spinnenzüchter